07.02.

7. Februar 2019

Abendvortrag: low-tech future facade – 3d-gedruckte und multifunktionale Gebäudehülle, Moritz Mungenast

Adaptivität als Utopie II
Vortragsreihe im Wintersemester 2018/19

Zeit
7. Februar 2019

Wir freuen uns, Sie im Rahmen des Sonderforschungsbereiches 1244 ...für die Welt von morgen zur dritten Veranstaltung der Vortragsreihe „Adaptivität als Utopie II“ einladen zu dürfen.

Dipl.-Ing. Moritz Mungenast ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Entwerfen und Gebäudehülle sowie am Lehrstuhl Emerging Technologies der Technischen Universität München. Dort entwickelt er innovative, multifunktionale Fassaden, die mittels 3D-Druck hergestellt werden können. Die Technik erlaubt eine völlig freie architektonische Gestaltung und individuelle Anpassbarkeit von integrierten Maßnahmen zur Lüftung, Dämmung oder Verschattung der Fassade.

In seinem Abendvortrag wird Moritz Mungenast seine bisherigen Forschungen im Bereich der Gebäudehülle vorstellen und uns einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten dieser Technik bieten.

Flyer: low-tech future facade – 3d-gedruckte und multifunktionale Gebäudehülle 

Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren
Pfaffenwaldring 14
70569  Stuttgart - Vaihingen
Link: www.ilek-uni-stuttgart.de 
Zum Seitenanfang