17.01.

17. Januar 2019, 16:00 Uhr

Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding

Sonderveranstaltung im Rahmen des SFB 1244

Zeit
17.01.19, 16:00 – 18:00 Uhr

Der SFB 1244 lädt zu einem besonderen Seminar zum Thema „Structural Origami“ ein.

Wissenschaftler aus aller Welt finden im Januar 2019 in Stuttgart ein, um beim dritten „Structural Origami Gathering“ aktuelle Fragestellungen zum Thema Falten gemeinsam zu bearbeiten: Wie funktionieren Insektenflügel? Kann man alles falten? Und eben auch: Welche Anwendungen und Auswirkungen hat Falten auf die Architektur von morgen? Internationale Spitzenforscher geben hierzu faszinierende und überraschende Einblicke in ihre Arbeit, darunter Professor Erik Demaine vom MIT und Professor Tomohiro Tachi von der Universität Tokyo.

Flyer Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding 

Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren
Pfaffenwaldring 14
70569   Stuttgart - Vaihingen
Link: www.ilek-uni-stuttgart.de 
Faltstruktur
[Bild: © IFB / Yves Klett]
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
[Bild: © ILEK]
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
[Bild: © ILEK]
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
[Bild: © ILEK]
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
[Bild: © ILEK]
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
[Bild: © ILEK]
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
Structural Origami Gathering 2019: State of the Art in Folding
[Bild: © ILEK]
Zum Seitenanfang