Dieses Bild zeigt  Peter Eberhard

Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. E. h.

Peter Eberhard

Teilprojektleiter
Institut für Technische und Numerische Mechanik, Fakultät Konstruktions-, Produktions- und Fahrzeugtechnik

Kontakt

+49 711 685-66389

Pfaffenwaldring 9
70569 Stuttgart
Deutschland

Fachgebiet

Beteiligt an Teilprojekten, inklusive Position:

B01 – Charakterisierung, Modellierung und Reduktion der Modellordnung, Teilprojektleiter

A. Ast und P. Eberhard. “Active vibration control for a machine tool with parallel kinematics and adaptronic actuator”. In: Journal of Computational and Nonlinear Dynamics 4.3 (2009)

C. Tobias und P. Eberhard. “Stress recovery with Krylovsubspaces in reduced elastic multibody systems”. In: Multibody System Dynamics 25.4 (2011), S. 377–393

J. Fehr und P. Eberhard. “Simulation process of flexible multibody systems with non-modal model order reduction techniques”. In: Multibody System Dynamics 25.3 (2011), S. 313–334

T. Ruiner, J. Fehr, B. Haasdonk und P. Eberhard. “Aposteriori error estimation for second order mechanical systems”. In: Acta Mechanica Sinica 28.3 (2012), S. 854–862

M. Fischer und P. Eberhard. “Application of parametric model reduction with matrix interpolation for simulation of moving loads in elastic multibody systems”. In: Advances in Computational Mathematics (Special Issue on Model Reduction of Parametrized Systems) 41.5 (2015), S. 1049–
1072

Maschinenwesen (1986 – 1991), Hauptstudium mit Vertiefungsrichtungen Technische Dynamik und Regelungstechnik, Universität Stuttgart, Abschluss: Dipl.-Ing.

Habilitation: Technische Mechanik, Habilitationsschrift „Kontaktuntersuchungen durch hybride Mehrkörpersystem/
Finite Elemente Simulationen“, Universität Stuttgart, 2000, Prof. Schiehlen

Promotion zum Dr.-Ing.: Dissertation mit dem Thema „Zur Optimierung von Mehrkörpersystemen“, Universität Stuttgart, 1996, Prof. Schiehlen

2002 – heute, Professor (W3) und Direktor, Institut für Technische und Numerische Mechanik, Universität Stuttgart

2000 – 2002, Professor (C3), Institut für Technische Mechanik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

1996 – 2000, wissenschaftlicher Assistent (C1), Institut B für Mechanik, Universität Stuttgart

1991 – 1996, wissenschaftlicher Angestellter, Institut B für Mechanik, Universität Stuttgart

Zum Seitenanfang