Dieses Bild zeigt Markus  Nitzlader

Markus Nitzlader

M. Eng.

Doktorand
Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren

Kontakt

Pfaffenwaldring 14
70569 Stuttgart
Deutschland

Fachgebiet

Beteiligt an Teilprojekten, inklusive Position:

C02 - Integrierte Fluidaktoren, Wissenschaftlicher Mitarbeiter.

  1. 2022

    1. D. Borschewski u. a., „Ökobilanzierung adaptiver Hüllen und Strukturen“, Bautechnik 99, Bd. 10, S. 731–745, Sep. 2022, doi: https://doi.org/10.1002/bate.202200067.
    2. M. J. Bosch u. a., „Design of integrated fluidic actuators for muti-axial loaded structural elements“, gehalten auf der 8th European Congress on Computational Methods in Applied Sciences and Engineering, Oslo, Norway, 2022. doi: 10.23967/eccomas.2022.081.
    3. M. J. Bosch u. a., „Effective range of integrated fluidic actuators in structural elements“, gehalten auf der 15th World Congress on Computational Mechanics (WCCM-XV) and 8th Asian Pacific Congress on Computational Mechanics (APCOM-VIII), Yokohama, Juni 2022. doi: 10.23967/wccm-apcom.2022.046.
    4. T. Burghardt u. a., „Investigation of a large-scale adaptive concrete beam with integrated fluidic actuators“, Civil Engineering Design, Bd. 2022, 2022, doi: 10.1002/cend.202100037.
    5. M. Nitzlader, M. Bosch, H. Binz, M. Kreimeyer, und L. Blandini, „ACTUATION OF CONCRETE SLABS UNDER BENDING WITH  INTEGRATED FLUIDIC ACTUATORS“, 2022. doi: 10.23967/wccm-apcom.2022.014.
    6. M. Nitzlader, S. Steffen, M. J. Bosch, H. Binz, M. Kreimeyer, und L. Blandini, „Designing Actuation Concepts for Adaptive Slabs with Integrated Fluidic Actuators Using Influence Matrices“, CivilEng, Bd. 3, Nr. 3, Art. Nr. 3, 2022, doi: 10.3390/civileng3030047.
  2. 2021

    1. S. Steffen, M. Nitzlader, T. Burghardt, H. Binz, L. Blandini, und W. Sobek, „An Actuator Concept for Adaptive Concrete Columns“, Bd. 10, Nr. 10, Art. Nr. 10, Okt. 2021, doi: 10.3390/act10100273.

Projektmanagement (Bau) (2013 – 2015), Masterstudium mit Vertiefungsrichtung Anwendungskompetenz-Ingenieurhochbau, Hochschule Biberach, Abschluss: M.Eng.

Projektmanagement/Bauingenieurwesen (2008 – 2012), Bachelorstudium mit Vertiefungsrichtung Ingenieurhochbau (Tragwerke und Gebäudetechnik im Hochbau, Schlüsselfertigbau und Ausbau im Hochbau), Hochschule Biberach, Abschluss: B.Eng.

07/2017 – heute, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren, Universität Stuttgart

10/2012 – 06/2017, Projektingenieur, nps Bauprojektmanagement GmbH, Ulm

09/2010 – 02/2011, Mitarbeit Energieberatung, LUWOGE Consult GmbH Tochter der BASF SE, Ludwigshafen

Zum Seitenanfang