Prof. Dr.-Ing.

Bernd Bertsche

Teilprojektleiter
Institut für Maschinenelemente, Fakultät Konstruktions-, Produktionsund Fahrzeugtechnik

Contact

+49 711 685-66165/-66319

Pfaffenwaldring 9
70569 Stuttgart
Deutschland

Subject

Beteiligt an Teilprojekten, inklusive Position:

B03 – Methoden und Technologien für ausfallsichere Elemente und Strukturen adaptiver Tragwerke, Teilprojektleiter

B. Bertsche, P. Göhner, U. Jensen, W. Schinköthe und H.- J. Wunderlich. Zuverlässigkeit mechatronischer Systeme: Grundlagen und Bewertung in frühen Entwicklungsphasen. VDI-Buch. Berlin, Heidelberg: Springer, 2009

B. Bertsche und G. Lechner. Zuverlässigkeit im Maschinenbau: Ermittlung von Bauteil- und System-Zuverlässigkeiten. Springer-Verlag, 2013

K. Mutter, A. Röder, B. Bertsche und J. U. Brünis. “Simulation der Zuverlässigkeit am Beispiel Fahrkomfort”. In: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 117.3 (2015), S. 62–69

H. Naunheimer, B. Bertsche, G. Lechner, J. Ryborz und W. Novak. Fahrzeuggetriebe: Grundlagen, Auswahl, Auslegung und Konstruktion. 2., bearbeitete und erw. Aufl. VDI Buch. Berlin: Springer, 2007

S. Kemmler, O. Koller und B. Bertsche. “ERA - Energiebasierte Zuverlässigkeitsanalyse”. In: Konstruktion. Bd. 7/8-2014, S. 68–74

Maschinenbau (1978 – 1984), Hauptstudium mit Vertiefungsrichtung Konstruktionslehre, Universität Stuttgart, Abschluss: Dipl.-Ing.

Promotion zum Dr.-Ing.: Dissertation mit dem Thema „Zur Berechnung der Systemzuverlässigkeit von Maschinenbau-Produkten“, Universität Stuttgart, 1989, Prof. Lechner

1996 – heute, Universitätsprofessor am Institut für Maschinenelemente, Universität Stuttgart

1992 – 1996, Professor an der Fachhochschule Albstadt-Sigmaringen

1989 – 1992, Mitarbeiter der Mercedes-Benz AG im Bereich Pkw-Entwicklung

1984 – 1989, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Maschinenelemente und Gestaltungslehre

Speaker

Management

Principal Investigators

Research Assistants

Public relation

To the top of the page